Herzlich Willkommen!

 

Cafe RiptideCafe Riptide

Wir wurden vom ROLLING STONE in die Hall of Fame der besten Plattenläden Deutschlands aufgenommen – Besten Dank!

 

 

Thank you very MUCH AGAIN:
…und wieder habt Ihr uns zum „Cafe des Jahres 2013″ im Leserpoll des Stadtmagazins SUBWAYgewählt…
> Die Rippitippitides verbeugen sich vor Euch,
denn ohne so nettes, hübsches und herzliches Publikum wäre das nicht möglich!!!

Der Plattenladen

In unserer Musikecke gibt es eine kleine aber extrem gut sortierte Auswahl an „Musik für Fortgeschrittene“: Popkultur, Indierock, Audiophiles Vinyl, Punkrock, Hardcore, Metal, Noise, Postrock, Elektronik, HipHop, Clubmusik, Jazz, Soul, Funk, Country, Weltmusik, Britpop,  Drum and Bass, Folk, Metalcore, Emo…
Auf Vinyl, CD und DVD – dazu Bandmerchandise (Buttons, T-Shirts..), Zubehör  und vieles mehr.
Wir bieten natürlich auch Bestellservice an, sowie Beratung, Bearbeitung von Suchlisten, Importe und und und…

Empfohlen von:
Musikexpress

Thanks:
Wir wurden dritter, Bronze also, beim „Plattenladenaward 2011″. Von allen unabhängigen Plattenläden in ganz Deutschland wurde der beste gesucht und wir freuen uns riesig über den dritten Platz. Hell yeah!

Die Veranstaltungen

SA, 29.08.2014 S.O.S. kleines Sommerspecial: FUCK THE ATLANTIC OCEAN
In Kooperation mit der Poolinale, dem Musikfilmfestival in Wien, präsentieren wir den Publikumsliebling des Festivals!

Ihr unverhoffter Youtube-Hit verschlägt das österreichische SingerSongwriter-Duo Sweet Sweet Moon auf eine spontane, ganz besondere Südamerika-Tour durch Chile und Argentinien. Begleitet vom Wiener FilmemacherKollektiv “They Shoot Music” geht es auf einen faszinierenden, etwas anderen Roadtrip voller Neugier – mit vielen überraschenden On the Road-Momenten und Gigs an ungewöhnlichen Orten: Die Band tritt bei Hauskonzerten auf, spielt spontane Performances in Kulturzentren und auf Hausdächern oder intime Sessions in der ruralen Einsamkeit der südamerikanischen Steppen, Wüsten und Berglandschaften.

FUCK THE ATLANTIC OCEAN spürt Menschen auf, bei denen Sweet Sweet Moon’s Musik einen Nerv getroffen hat. Der Film ist das Porträt einer jungen Band, die sich gleichermaßen konsequent wie liebenswürdig dem Karrieredenken verweigert. Sweet Sweet Moon bewegen sich fernab von Promokampagnen und Veröffentlichungsplänen (es gibt trotz jahrelangen Bestehens bis dato kein Album) und halten eine zutiefst romantische Idee des Musikerdaseins hoch.

Mehr zum Film mitTrailer:
http://fucktheatlanticocean.com/the-movie/

Anschließend laden Wir, das RIPTIDE dann ein, den Trip bei Cocktails und kühlen Getränken in der sommerlichen Abendsonne ausklingen zu lassen…

Beginn im UniversumKino: 19:00 Uhr

Das Café

In unserem gemütlichen Café bieten wir erfrischende, nicht alltägliche Kaltgetränke an, den vielleicht besten Kaffee der Stadt, sowie herzhafte & süße Speisen, allesamt vegetarisch/ vegan.
Desweiteren haben wir diverse Gesellschaftsspiele im Angebot oder ihr nutzt unser Gratis WLAN zum arbeiten und surfen….

» Unsere Speisekarte als PDF

Stadtplan

Kontakt

Handelsweg 11
38100 Braunschweig

Telefon: 0531/ 2254177

E-Mail: info@cafe-riptide.de
Myspace: www.myspace.com/riptide_rules

Die Buslinien 411, 412, 416, 418, 422 und 443
halten am Altstadtmarkt

Öffnungszeiten:
MO – MI: 12:00 bis 23:00 Uhr
DO – SA: 12:00 bis 01:00 Uhr
SO: Ruhetag