Herzlich Willkommen!

 

Cafe RiptideCafe Riptide

Wir wurden vom ROLLING STONE in die Hall of Fame der besten Plattenläden Deutschlands aufgenommen – Besten Dank!

ACHTUNG!

Ab dem 01. Oktober 2014 gelten unsere Winteröffnungszeiten (s.u.). Dafür gibt es dann endlich wieder unsere leckeren hausgemachten Suppen und wärmende Winterspecials….

 

Thank you very MUCH AGAIN:
…und wieder habt Ihr uns zum „Cafe des Jahres 2013″ im Leserpoll des Stadtmagazins SUBWAYgewählt…
> Die Rippitippitides verbeugen sich vor Euch,
denn ohne so nettes, hübsches und herzliches Publikum wäre das nicht möglich!!!

Der Plattenladen

In unserer Musikecke gibt es eine kleine aber extrem gut sortierte Auswahl an „Musik für Fortgeschrittene“: Popkultur, Indierock, Audiophiles Vinyl, Punkrock, Hardcore, Metal, Noise, Postrock, Elektronik, HipHop, Clubmusik, Jazz, Soul, Funk, Country, Weltmusik, Britpop,  Drum and Bass, Folk, Metalcore, Emo…
Auf Vinyl, CD und DVD – dazu Bandmerchandise (Buttons, T-Shirts..), Zubehör  und vieles mehr.
Wir bieten natürlich auch Bestellservice an, sowie Beratung, Bearbeitung von Suchlisten, Importe und und und…

Empfohlen von:
Musikexpress

Thanks:
Wir wurden dritter, Bronze also, beim „Plattenladenaward 2011″. Von allen unabhängigen Plattenläden in ganz Deutschland wurde der beste gesucht und wir freuen uns riesig über den dritten Platz. Hell yeah!

Die Veranstaltungen

SA, 18.10.2014: TIERE STREICHELN MENSCHEN – Die Actionlesung
Die ACTIONLESUNG mit Martin „Gotti“ Gottschild und Sven van Thom.
Einer liest. Einer singt. Und Du wirst lachen!
Nach mehreren ausverkauften Gigs -
nun mit geändertem, neuem Programm wieder zurück im Riptide!!!
Die Actionlesung, bei der man nicht gleich giftige Blicke zugeworfen bekommt, nur weil die Lederjacke knirscht.
Die Spezialität sind umwerfend komische „Diavorträge“ – absurde Geschichten, und saukomische Anekdoten.

DIE AKTEURE:
MARTIN ‚GOTTI‘ GOTTSCHILD lebt. Ganztägig.
Und das schon seit 35 Jahren. Er kommt gut zurecht. Das Atmen macht ihm Spaß. Er war schon mal DDR-Meister im Bogenschießen, Abiturient, Musikalienhändler, berühmt, Garderobenfrau und ein gefürchteter Klingelton.

SVEN VAN THOM sorgt für kurzweilige Unterhaltung mit wunderbaren Songs, die einen
zwischen Melancholie und aberwitzigem Humor hin und her werfen. Nach dem Erfolg seines Debüt-Albums „Phanthomschmerz“ präsentiert er Lieder aus seinem neuen Album „Ach!“.

REFERENZEN:
TIERE STREICHELN MENSCHEN war schon zu Gast bei MTV HOME, KEN FM, im Roten Salon der Volksbühne Berlin, bei den Surfpoeten, Nightwash, QuatschComedyClub…

Die Jungs sind unfassbar witzig – das solltet Ihr nicht verpassen!
Kartenreservierung vor Ort im Laden oder telefonisch mögich!

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

DO, 30.10.2014: NAGEL – Lesung: „Vielen Dank für die Blümeranz“
Eine bebilderte Lesung mit Nagel. Nagel bekam in Vancouver auf der Straße eine Kamera geschenkt, liess in Los Angeles all seine Wertsachen auf dem Dach des Mietwagens liegen, er stolperte über Weinfeste an der Mosel und im Monsunregen durchs nächtliche Yangon, wurde in Algier von Tokio-Hotel-Fans gefeiert und in Augsburg von einem Hotelangestellten vermöbelt. Mit aus der Hüfte geschossenen Bildern und den dazugehörigen Anekdoten zoomt er in diese und andere (bisher allesamt unveröffentlichte) Geschichten hinein, lässt uns an seinen besten Momenten und größten Niederlagen teilhaben, uns lachen, erschaudern oder auch einfach mal zappeln. Per Beamer werden die Schnappschüsse von links und rechts des Wegesrandes an die Wand geworfen und dort aufs Genüsslichste seziert. Im Selbstversuch beobachtet Nagel, wie ihm die Anpassung an unterschiedliche Umgebungen gelingt. Dabei beschäftigt er sich, sozusagen im Vorbeigehen, mit grundsätzlichen Fragen des Reisens. Fragen von Herkunft und Ausbruch, von Vergänglichkeit und Flucht. Hält der mehr oder weniger weit entfernte Ort, was man sich von ihm versprochen hat? Was sind in einer von Google Earth und Lonely Planet perfekt ausgeleuchteten Welt überhaupt eigene Erfahrungen? Wo komm ich her, wo kann ich hin, und wie in dreiteufelsnamen komm ich hier bloß wieder weg? Ob es sich bei seinen Drive-By-Shootings um ausufernde Bildunterschriften oder um bebilderte Kurzgeschichten handelt ist bewusst offen gehalten, immer aber lässt sich eine feine Musikalität in der Text-Bild-Ebene erkennen.

Nagel ist Autor, Musiker und Künstler und lebt in Berlin.
Bis 2009 war er Sänger, Texter und Gitarrist von MUFF POTTER. Sein Debütroman »Wo die wilden Maden graben« erschien 2007, zwei Jahre später kam das Hörbuch, das von Farin Urlaub von den Ärzten, Axel Prahl und Nagel eingelesen wurde. 2010 wurde sein zweiter Roman »Was kostet die Welt« bei Heyne veröffentlicht, beim Hamburger Label Audiolith erschien eine musikalische Umsetzung des Romans.
Mit seiner Linoldruckserie „Raucher“ wurde er in den letzten Jahren zu Ausstellungen im ganzen Bundesgebiet eingeladen. Momentan arbeitet er am ersten Album seiner neuen Band NAGEL sowie einem Band mit Fotos und Reisegeschichten.

Karten Vorverkauf für die Lesung von NAGEL > Die Karten kommen bequem zu Euch nach Hause,
wenn ihr sie hier bestellt:

http://www.ghvc-shop.de/detail/nagel-tickets-2

 

Einlass: 20.00 Uhr
Beginn: 21.00 Uhr

Das Café

In unserem gemütlichen Café bieten wir erfrischende, nicht alltägliche Kaltgetränke an, den vielleicht besten Kaffee der Stadt, sowie herzhafte & süße Speisen, allesamt vegetarisch/ vegan.
Desweiteren haben wir diverse Gesellschaftsspiele im Angebot oder ihr nutzt unser Gratis WLAN zum arbeiten und surfen….

» Unsere Speisekarte als PDF

Stadtplan

Kontakt

Handelsweg 11
38100 Braunschweig

Telefon: 0531/ 2254177

E-Mail: info@cafe-riptide.de

Die Buslinien 411, 412, 416, 418, 422 und 443
halten am Altstadtmarkt

Öffnungszeiten ab dem 1.Oktober 2014:
MO – MI: 12:00 bis 21:00 Uhr
DO – SA: 12:00 bis 01:00 Uhr
SO: Ruhetag