Phoebe Bridgers – Stranger In The Alps

22,99 

Lieferzeit: 2-5 Werktage nach Zahlungseingang

Format: LP

Wegen Urlaubs ist unser Webshop vom 12.02. – 13.03. geschlossen!

Beschreibung

Die zehn eindringlichen Songs auf Phoebe Bridgers Debütalbum „Stranger In The Alps“ wurden von Tony Berg und Ethan Gruska produziert und präsentieren die einzigartige Stimme der 22-jährigen Sängerin perfekt. Auf ihrem Album herrscht eine fragile Balance. Ein Tanz zwischen verborgenen Geschichten und ehrlichen Emotionen, zwischen flüstern und schreien. Phoebe Bridgers betrachtet und reflektiert auf dem Album ihre persönlichen Erfahrungen durch ihre einzigartige Songwriter Perspektive: Da sind offenkundige Referenzen von verlorenen Idolen, kanonische Popsongs und tatsächliche Ereignisse. Aber ihre Geschichten entfalten sich durch die spezifische, atmosphärische Bildsprache, gesungen in ihrem zarten, konfessionellen Stil. Laut Bridgers ist alles was man auf dem Album hört eine Sache des Gefühls; ihre Musik kommt zu ihr, wenn sie am ehrlichsten ist, ohne einen speziellen Plan, sie möchte in ihren Songs die Person sein, die sie auch in der Welt ist. „I wasn’t trying to be too lo-fi, too hi-fi, too self-serious, too disingenuous.I feel pretty confident that I’m finding my voice,“ sagt Bridgers. „I wanted the album to completely represent who I am and these songs are representative of what I set out to do.“ Vor „Stranger In The Alps“ hat Phoebe Bridgers bereits drei Songs veröffentlicht, die von Ryan Adams in seinem Studio in L.A. produziert wurden und auf seinem Label erschienen. Seit 2016 ist sie mit Julian Baker, Conor Oberst, Ryan Adams und anderen auf Tour gewesen. BRIGHT EYES Mastermind Oberst ist auf „Stranger In The Alps“ auch als Gastsänger in dem Song „Would You Rather“ zu hören… (Dead Oceans/ 2017)