Zeal & Ardor – Zeal & Ardor

26,99 

Lieferzeit: 2-5 Werktage nach Zahlungseingang

Artikelnummer: n. v. Kategorien: ,

Beschreibung

Wut zischt und sickert aus jeder Pore des 14-Track-Opus und doch ist es keine unerbittliche musikalische Zerschlagung. Das Album ist künstlerisch so unerwartet und überraschend, wie man es von einem so kompromisslosen Musiker erwarten kann. Aber dieses Mal kommt der Wahnsinn mit einem verdichteten Fokus daher. Fontmann Manuel Gagneux erklärt: „Mit dem selbstbetitelten Album sind wir dort angekommen, wo ich mir vorgestellt habe, wie dieses Projekt klingen sollte. Es ist die längste Zeit, die wir an einem einzelnen Album gearbeitet haben, und ich glaube, das zeigt sich. Das Wichtigste für ein Album von uns ist, dass man sich sofort in unsere Stimmung, in unsere Welt hineinversetzen kann. Auch wenn es vielleicht nicht das ist, was man von uns erwartet, erfüllt dieses Album genau diese Erwartungen. Wir hatten Zeit, um herauszufinden, was uns interessant macht und welche Klänge wir erforschen wollen, und so haben wir unser Zuhause gefunden.“ Die Musik von Zeal & Ardor ist geprägt vom Zusammenspiel aus Gospel und Black Metal. Mit ihren Studioalben „Devil Is Fine“ und „Stranger Fruit“ sind sie zu einer der innovativsten Metal-Band gewachsen, die für ihre künstlerische Unerschrockenheit und ihre ausgefallene Kreativität auch außerhalb der Metal-Szene großen Respekt genießt. Das spiegelt sich auch in der Vielfalt ihrer Auftritte wieder, die vom Montreux Jazz Festival über Download, Lowlands, Wacken, Reading & Leeds, The Great Escape und Primavera Sound bis hin zum Hellfest reichen. Zeal & Ardor verkörpern den Widerstand gegen das Langweilige, das Eintönige, das Gewöhnliche. Das macht ihr drittes Album so aufregend… (MVKA/ 2022)